Ist es an der Zeit, auf die „Risikoparität“ zu setzen?

Investmentbranche

Risikoparität – die Vorstellung also, dass das anhand der Volatilität gemessene Risiko gleichmäßig über die großen Anlageklassen verteilt werden sollte – war eines der populärsten Investmentkonzepte der letzten 5 Jahre.

Die philosophische Prämisse der Risikoparität besagt, dass sich die Korrelation leichter vorhersagen lässt als die Rendite.

Die gängigste Artikulation der Risikoparität… Beitrag lesen

Lassen sich Währungsgewinne Währungserträge in den Schwellenländern vorhersagen?

Märkte

Die jüngste Episode in den Schwellenländern hat ein enorm breites Echo ausgelöst. Kann es wirklich sein, dass die nachhaltige Wachstumsstory nur ein Mythos war und die BRIC-Staaten nun erledigt sind? Kommen Volkswirtschaften, die in den letzten 15 Jahren umfangreiche Devisenreserven aufgebaut haben, um sich gegen Zahlungsbilanzkrisen abzusichern, nichtsdestotrotz ins Schleudern, weil… Beitrag lesen