Quantitative Lockerungsmaßnahmen sind keine „Zauberformel“. In der Eurozone hatte bereits eine Erholungstendenz eingesetzt.

Die Bloomberg-Schlagzeile von gestern wartete mit folgender Eilmeldung auf: „EZB stützt Konjunkturerholung“. Der Artikel beschäftigt sich mit den aktuellen Zahlen zu den europäischen Einkaufsmanager-Indizes (PMIs) von Markit Economics, die dafür sprechen, dass die meisten Staaten der Eurozone mittlerweile wieder ein Wachstum vorlegen.

Wir halten die längerfristigen Trends bei… Beitrag lesen

Preiswerteres Öl: Ein klarer Vorteil

Märkte

Wenn man seine Meinung zu Themen zum Ausdruck bringen möchte, die bereits ausführlich diskutiert worden sind, ist man oftmals versucht, eine außergewöhnliche und einzigartige Perspektive zu bieten. Man möchte einen Blickwinkel finden, den bisher so noch niemand berücksichtigt hat, und anschließend ein Fazit daraus ziehen, das am besten so kompliziert… Beitrag lesen