Die große Ruhe ist eingekehrt: Stehen wir kurz vor einem Crash?

Behavioral Finance Märkte

In der Welt der Finanzen bedeutet die unersättliche Nachfrage nach „Inhalt“, dass selbst zu Zeiten einer Nachrichtenflaute selbst die Flaute zum Thema wird.

Mehrere Leute haben denn auch festgestellt, dass die traditionell ruhigen Sommermonate in diesem Jahr ungewöhnlich ruhig verlaufen. Das gegenwärtige Niveau der rollierenden 30-tägigen Volatilität ist… Beitrag lesen