Bezahlen für Illiquidität: Eine mögliche Folge der Aversion der Anleger gegenüber Volatilität

secteur de l'investissement

Die Liquidität eines Vermögenswertes ist der Umfang, in dem er gekauft oder verkauft werden kann, ohne dass es seinen Preis beeinflusst. Insbesondere unter extremen Marktbedingungen können Anleger, die versuchen, illiquide Vermögenswerte zu verkaufen, gezwungen sein, drastisch reduzierte Preise zu akzeptieren, um schnell (oder überhaupt) einen Käufer zu finden. Eine Lektion,… Beitrag lesen