Wie kann man den Zyklus berücksichtigen, wenn es keinen Zyklus gibt? Das Shiller-KGV und der US-Markt

Märkte Value Investing

Das Shiller-KGV (oder konjunkturbereinigtes KGV) ist überall zum Aushängeschild für ‚Blasenjäger‘ geworden. Seitdem Robert Shiller selbst mit der Dotcom-Blase und ihrem Platzen in Verbindung gebracht wurde, betrachten Investoren die Kennzahl als einen Indikator für die irrationale Übertreibung an den Märkten.

Aus welchem Grund ist Shiller also offenbar Beitrag lesen

Renditen, Unsicherheit und erwartete Erträge

Behavioral Finance Value Investing

Als komplett agnostischer Anleger in einer risikofreien Staatsanleihe wäre eine vernünftige Ertragserwartung die Rendite dieser Anleihe.

Die Rendite ist in der Tat das, was ein Anleger erhält, wenn er eine Anleihe bis zu ihrer Fälligkeit hält. Jegliche kurzfristigeren, über diese Anfangsrendite hinausgehenden Gewinne begünstigen lediglich künftige Erträge. Es bedeutet ganz… Beitrag lesen

Was sagen uns die Korrekturen der Unternehmensgewinne über die Aktienrenditen?

Behavioral Finance Value Investing

Gegen Mitte der Berichtssaison wird deutlich, dass die Unternehmensgewinne in den USA, Großbritannien und Europa unerwartet gut ausfallen und die Analysten zunehmend von positiven Impulsen ausgehen. Tatsächlich haben die Analysten ihre Prognosen zum FTSE 100, gestärkt durch steigende Rohstoffpreise und die Währungseffekte nach dem Brexit-Votum, nach oben korrigiert.

Beitrag lesen

Zentralbanker am Scheideweg: die britische Zinsentscheidung und die Implikationen für die Assetpreise

Value Investing Wirtschaft

Es scheint schwer zu glauben, aber den geldpolitischen Entscheidungsträgern wird mehr und mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Der Markt hat der Idee negativer Zinsen das Misstrauen ausgesprochen und ist anscheinend zunehmend unzufriedener mit der Fähigkeit von Geldpolitik und quantitativen Lockerungen (QE) einen Einfluss auf die reale Wirtschaft auszuüben. Hinzu kommt… Beitrag lesen

2016 und darüber hinaus: Welches Investmentregime haben wir eigentlich?

Behavioral Finance Märkte Value Investing

Was sind die großen Themen 2016 für uns? Viele Themen des Jahres 2015 bleiben uns erhalten und viel wird uns aus den letzten Jahren bekannt vorkommen: Was geschieht mit der Aktienrisikoprämie?

Die Aktienrisikoprämie ist der Unterschied zwischen dem erwarteten Ertrag durch die von Ihnen gehaltenen Aktien und einem „risikofreien“ Vermögenswert*.… Beitrag lesen

Krise in China? Ja, aber auch nicht schlimmer noch als vor zwei Wochen.

Behavioral Finance Märkte Value Investing

Die Wechselwirkungen zwischen den Vermögenspreisen und den Fundamentaldaten sind komplexer Natur. Beobachtbare Fakten und das Bauchgefühl legen manchmal den Schluss nahe, dass sich die Kurse ohne wirklichen Grund bewegen.

Aber selbst diejenigen unter uns, die an Behavioural Finance glauben, suchen häufig nach Erklärungen, wenn wir Marktverwerfungen in jener Größenordnung beobachten,… Beitrag lesen

Warren Buffett und Berkshire Hathaway

Investmentbranche Value Investing

Anfang Mai unternahmen Tony Finding und Eric Lonergan ihre alljährliche „Pilgerfahrt“ in die USA – genauer gesagt nach Omaha – um dort an der Jahreshauptversammlung von Berkshire Hathaway, dem von Warren Buffett geführten Investmentunternehmen, teilzunehmen. In diesem zweiten von insgesamt zwei Blog-Beiträgen erläutert Eric, welche entscheidenden Erkenntnisse er auf dieser… Beitrag lesen

Reflexionen aus Omaha, Nebraska

Value Investing

In der letzten Woche unternahmen Tony Fielding und Eric Lonergan ihre jährliche „Pilgerreise” nach Omaha in den USA, um der Jahreshauptversammlung von Warren Buffetts Investmentunternehmen, Berkshire Hathaway, beizuwohnen. Während Ihres Aufenthalts sinnierten sie unter anderem über die aktuelle Attraktivität von US-Aktien, wie sich die niedrigen Zinsen auf Value-Investoren auswirken und… Beitrag lesen

Die Realität der Relativität

Märkte Value Investing Im Vergleich zu anderen Anlageklassen machen Aktien immer noch einen attraktiv bewerteten Eindruck

Für den Großteil der Bevölkerung dürfte der 9. März 2009 zwar kein besonders denkwürdiges Datum sein, doch vielen Menschen, die beruflich mit den Finanzmärkten zu tun haben, wird dieser Tag für immer in Erinnerung bleiben. Seinerzeit erreichte… Beitrag lesen